AAAA

News Regionalverband

Im Detail

Klar-Region Pongau

Klimawandel ist im Land Salzburg als alpine Region mit starkem Fokus auf Tourismus ein Fakt, der die zukünftige Entwicklung der Region maßgeblich mitbestimmen wird. Der Klimawandel ist in den letzten Jahren bereits für viele Menschen und Regionen spürbar geworden. Vor allem der Alpenraum, die darin lebenden Menschen und die gesamte Wirtschaft können davon betroffen sein.

Allerdings muss der Wandel per se nicht immer nur negativ sein. Es bieten sich auch in vielen Bereichen Chancen und neue Optionen. Wichtig ist jedoch, dass man sich mit den Veränderungen auseinandersetzt und sich rechtzeitig und zukunftsorientiert anpasst.

Die Klimawandel-Anpassungsregion Pongau besteht aus 7 Gemeinden des Bezirks Sankt Johann im Pongau: Bischofshofen, Dorfgastein, Flachau, St. Martin, Kleinarl, Wagrain, Werfenweng. In diesen Gemeinden wurden bereits Maßnahmen zum Klimaschutz gesetzt und man ist sich der Risiken aber auch der Chancen, die der Klimawandel mit sich bringen kann bewusst.

In den Jahren 2018 – 2020 sollen nun im Rahmen der Klar-Region Pongau in Summe 11 Maßnahmen zur Klimawandelanpassung in den sieben Pilotgemeinden umgesetzt werden. Mehr dazu hier im Klimawandelanpassungskonzept