AAAA

Sozialdialog Pongau

Eine Veranstaltungsreihe des Regionalverbandes Pongau

© KfW-Bildarchiv / Fotoagentur: photothek.net

Soziales Engagement im Regionalverband und in seinen 25 Gemeinden bedeutet nicht nur, die Schaffung positiver Rahmenbedingungen zu ermöglichen oder zu unterstützen, sondern viel mehr noch die gezielte Arbeit in Richtung der Lebensqualität in jeder einzelnen Gemeinde.

Der „Sozialdialog Pongau“ ist eine Veranstaltungsreihe des Regionalverbandes Pongau, um konkrete, für die Region wichtige Themen aufzugreifen und - von einer ExpertInnen-Gruppe thematisch bearbeitet – in der breiten Öffentlichkeit zu diskutieren.

Der „Sozialdialog Pongau“ ist jedoch vielmehr noch ein aktiv arbeitendes Netzwerk mit der Aufgabe, die Veranstaltungsreihe „Sozialdialog Pongau“ thematisch weiter zu entwickeln, konkrete Maßnahmen zum jeweiligen Thema zu erarbeiten und die Entscheidungsgrundlagen für lokale, regionale und landesweite Politik zu erstellen.

Arbeitsgruppe Sozialdialog Pongau

ARBEITSGRUPPE SOZIALDIALOG PONGAU

Der „Sozialdialog Pongau“ begann 2003 mit einer Veranstaltung des Regionalverbandes Pongau zum Thema „Zukunft der SeniorInnenbetreuung“. Um die Inhalte für die Veranstaltung sowie den Ablauf planen zu können, bediente sich der Regionalverband einer Vielzahl an ExpertInnen zu diesem Thema. Aus dieser Arbeitsgruppe wurde letztlich ein aktiv arbeitendes Netzwerk an 16 für Region relevanten (Sozial-) Organisationen. Die Arbeitsgruppe „Sozialdialog Pongau“ hat die Aufgabe, die Veranstaltungsreihe „Sozialdialog Pongau“ thematisch weiter zu entwickeln, konkrete Maßnahmen zum jeweiligen Thema zu erarbeiten und die Entscheidungsgrundlagen (Maßnahmenkatalog) für lokale, regionale und landesweite Politik zu erstellen.
Zu den Themenschwerpunkten der Arbeitsgruppe zählen Familie & Arbeit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie,  Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen, öffentlicher Verkehr etc.

Publikationen der Arbeitsgruppe:
• Maßnahmenkatalog Sozialdialog Arbeit & Familie
• Maßnahmenkatalog Sozialdialog „Barrierefreiheit im Pongau“
• Leitfaden „Willkommen im Pongau für Menschen mit Migrationshintergrund
• Leitfaden für Familienbeauftragte im Pongau

In ihrem zehnten Bestandsjahr 2016  widmet sich die Arbeitsgruppe Sozialdialog der aktuellen Flüchtlingskrise. Konkret ist ein Diskussionsabend zum Thema EU-Asylpolitik in Planung, der durchaus kritisch die Rolle der EU in Flüchtlingsfragen beleuchten soll. 

FOLGENDE ORGANISATIONEN SIND IN DER ARBEITSGRUPPE SOZIALDIALOG VERTRETEN:

  • Regionalverband Pongau
  • Forum Familie Pongau
  • Arbeiterkammer Pongau
  • Wirtschaftskammer Pongau
  • Österreichischer Gewerkschaftsbund
  • Verein Frau und Familie
  • ÖZIV Pongau
  • EKIZ
  • Pro Mente Arbeitsassistenz
  • AMS
  • Akzente Pongau
  • SBW Pongau
  • Integrationsfonds